Albert-Einstein-Gymnasium

Gymnasium im Schulzentrum Ulm-Wiblingen
mint freundliche Schule
BoriS
Aufnahme am Gymnasium
Vertretungsplan online
Krankmeldung per Mail
Lernbrücke

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Dienstag, den 22. Juni 2021 startet unsere schuleigene Lernbrücke.

Alle, die durch die Eltern verbindlich angemeldet wurden, können daran teilnehmen. Es erfolgt kein gesondertes Bestätigungsschreiben.

Bitte erscheint pünktlich zu den Lernbrückenkursen und bringt die entsprechenden Arbeitsmaterialien zuverlässig mit. Solltet ihr mal verhindert sein, gilt das an unserer Schule übliche Entschuldigungsverfahren.

Die Lernbrücke der Klassen 5 und 6 finden in den Räumen und zu den Zeiten des Förderunterrichtes statt. Diese stehen bereits in eurem Stundenplan.

Den Stundenplan für die Lernbrücke der Klassen 7-11 findet ihr hier. Die genauen Unterrichtsräume werden euch noch über die Homepage mitgeteilt.

Für alle Rückfragen stehen euch das Team Lernbrücke lrnbrcknstn-gymlschl-bwd und eure Kurslehrer*innen zur Verfügung.

Wir wünschen euch allen gutes Gelingen und viel Erfolg bei unseren Lernbrücken!

Freundliche Grüße,

euer Team Lernbrücken im Frühsommer

Aktuelle Information der Schulleitung


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auf Grund der neusten Corona-Verordnung Schule vom 16.06.2021 wird die Maskenpflicht an Schulen neu geregelt (siehe https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-06-17-lockerungen-der-maskenpflicht-an-schulen).

Voraussetzung für den Entfall der Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen ist, dass es während der letzten zwei Wochen keinen mittels PCR-Test positiv getesteten Fall gab. Da wir am Samstag, den 12.06. 2021, vom Gesundheitsamt über einen positiven PCR-Test eines Schülers unserer Schule informiert wurden, gilt die Maskenpflicht auch in den Unterrichtsräumen weiterhin mindestens bis zum 26.06.2021.

Wir informieren Sie über unsere Homepage, sobald die Maskenpflicht auch in den Unterrichtsräumen entfallen kann. Beachten Sie bitte, dass grundsätzlich laut Corona-Verordnung Schule eine Maskenpflicht im Schulgebäude besteht.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Meyer
Schulleiter

Verhaltensregeln im Rahmen des Hygieneplans

Die folgenden Hinweise stellen ergänzend zu weiteren Maßnahmen ein Minimum dar. Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft bleibt aufgefordert, durch sein eigenes Verhalten zum Schutz der Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten beizutragen.

Stand: 10.09.2020

Abstandsregel

- Im Klassenzimmer aufgehoben
- Außerhalb des Klassenzimmers gültig für Erwachsene 

Ankommen im Schulhaus

Es ist dringend empfohlen, möglichst rasch die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen. Begeben Sie sich rasch in ihr Klassenzimmer. Vermeiden Sie unnötige Aufenthalte im Gebäude.

Handdesinfektion

Das Corona-Virus kann auch von Flächen aufgenommen werden und über die Hände an die Schleimhäute gelangen.

Daher Händewaschen oder desinfizieren mindestens

  • - beim Betreten des Schulhauses
  • - beim Toilettengang

dringend empfohlen.

(Vgl. SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)Stand: 04.09.2020; Zugriff: 08.09.2020)

Lüftung in Klassenzimmern mit Fenstern 

Alle 20 Minuten soll in den Klassenzimmern gelüftet werden.

  • - Wer als erstes das Klassenzimmer betritt öffnet die Fenster zum Lüften – v.a. vor der ersten Stunde
  • - Querlüften bei offener Tür wird empfohlen

Länger ist besser!
Achten Sie darauf, dass die Luft möglichst weitgehend ausgetauscht wird. Das Temperaturempfinden des Menschen ist dabei nur bedingt hilfreich.

Lüftung in Klassenzimmern ohne Fenster

Mit der Stadt Ulm ist vereinbart, dass die Lüftungsanlage auf höherer Stufe und insgesamt länger in Betrieb ist.

Maskenpflicht

Auf allen Verkehrsflächen, inklusive der Toiletten, der Schule gilt Maskenpflicht.

  • - Die Maskenpflicht ist bußgeldbewehrt. Bußgelder werden durch das zuständige Ordnungsamt verhängt.

Bem.:

Das Corona-Virus wird sowohl durch Tröpfchen als auch durch Aerosole übertragen (SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19),  Stand: 04.09.2020; Zugriff: 08.09.2020)

Sonderregelungen:

In folgenden Fächern gelten abweichende Regelungen für den Unterricht, die von den Fachschaften festgelegt werden:

  • - Musik
  • - Sport

Zusätzlich bleibt es jedem Fach vorbehalten, für bestimmte Unterrichtssituationen eigene Regeln zum Tragen einer Maske oder zusätzlicher Desinfektion festzulegen.

Pausen

Folgende Regeln sollen in den Pausen gelten

  • - Maskenpflicht – Ausnahme beim Essen
  • - Kein Verlassen des zugewiesenen Pausenbereiches – die Jahrgänge sollen sich nicht mischen
  • - Am Ende der Pause befinden sich die Schüler wieder im Klassenzimmer, d.h. der Pausenbereich muss entsprechend früher verlassen werden (Zeit für Handdesinfektion einplanen)

Bei Niederschlag wird die Pause im Klassenzimmer unter Aufsicht des unterrichtenden Lehrers verbracht.

Wegeführung

Halten Sie sich an die angezeigte Wegeführung. Sie soll dazu beitragen, Menschenansammlungen in unseren Fluren zu vermeiden und die Verweildauer zu verkürzen. Dies senkt das Infektionsrisiko.

Termine
Ferienplan
Termine
Ferienplan
FerienvonbisSchulbeginn
SommerferienDonnerstag, 29.07.2021Samstag, 11.09.2021Montag, 13.09.2021
HerbstferienMontag, 02.11.2021Samstag, 06.11.2021Montag, 08.11.2021
WeihnachtsferienDonnerstag, 23.12.2021Samstag, 08.01.2022Montag, 10.01.2022
FaschingsferienMontag, 28.02.2022Freitag, 04.03.2022Montag, 07.03.2022
OsterferienMittwoch, 13.04.2022Freitag, 27.05.2022Montag, 30.05.2022
Christi HimmelfahrtDonnerstag, 26.05.2022Freitag 27.05.2022Montag, 30.05.2022
PfingstferienDienstag, 06.06.2022Samstag, 18.06.2022Montag, 20.06.2022
SommerferienDonnerstag, 28.07.2022Samstag, 10.09.2022Montag, 12.09.2022

Bezüglich des Coronavirus können Sie sich auf der Homepage des Kultusministeriums Baden-Württemberg und des Robert-Koch-Instituts unter folgenden Links informieren:

Zum Wettbewerbs-Newsletter anmelden

Die aktuellsten Platzierungen finden Sie unter Hall of Fame

 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
Schule ohne Rassismus