Albert-Einstein-Gymnasium

Gymnasium im Schulzentrum Ulm-Wiblingen
mint freundliche Schule
BoriS
Aufnahme am Gymnasium
Vertretungsplan online
Krankmeldung per Mail

Aktuelle Informationen der Schulleitung


Liebe Eltern,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 1.12.2020 wurde von Kultusministerin Eisenmann entschieden, dass der Unterricht dieses Jahr bis zum 22.12.2020 geht und die Weihnachtsferien am 23.12.2020 beginnen.
Der Unterricht an den letzten beiden Schultagen findet nur für die Klassen 5 bis 7 in Präsenz am Albert Einstein-Gymnasium statt. Wer sein Kind stattdessen zuhause lassen möchte, muss dieses der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer bis Donnerstag, den 17.12.2020, mitteilen.
Für die Klassen 8 bis Abi21 werden von den Fachlehrern Materialien bereitgestellt. Aufgrund der fehlenden rechtlichen und technischen Voraussetzungen von Seiten des Landes findet in diesen beiden Tagen voraussichtlich kein Fernunterricht als Videomeeting statt. Über weitere kurzfristige Änderungen werden wir Sie informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Meyer
Schulleiter

Verhaltensregeln im Rahmen des Hygieneplans

Die folgenden Hinweise stellen ergänzend zu weiteren Maßnahmen ein Minimum dar. Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft bleibt aufgefordert, durch sein eigenes Verhalten zum Schutz der Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten beizutragen.

Stand: 10.09.2020

Abstandsregel

- Im Klassenzimmer aufgehoben
- Außerhalb des Klassenzimmers gültig für Erwachsene 

Ankommen im Schulhaus

Es ist dringend empfohlen, möglichst rasch die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen. Begeben Sie sich rasch in ihr Klassenzimmer. Vermeiden Sie unnötige Aufenthalte im Gebäude.

Handdesinfektion

Das Corona-Virus kann auch von Flächen aufgenommen werden und über die Hände an die Schleimhäute gelangen.

Daher Händewaschen oder desinfizieren mindestens

  • - beim Betreten des Schulhauses
  • - beim Toilettengang

dringend empfohlen.

(Vgl. SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)Stand: 04.09.2020; Zugriff: 08.09.2020)

Lüftung in Klassenzimmern mit Fenstern 

Alle 20 Minuten soll in den Klassenzimmern gelüftet werden.

  • - Wer als erstes das Klassenzimmer betritt öffnet die Fenster zum Lüften – v.a. vor der ersten Stunde
  • - Querlüften bei offener Tür wird empfohlen

Länger ist besser!
Achten Sie darauf, dass die Luft möglichst weitgehend ausgetauscht wird. Das Temperaturempfinden des Menschen ist dabei nur bedingt hilfreich.

Lüftung in Klassenzimmern ohne Fenster

Mit der Stadt Ulm ist vereinbart, dass die Lüftungsanlage auf höherer Stufe und insgesamt länger in Betrieb ist.

Maskenpflicht

Auf allen Verkehrsflächen, inklusive der Toiletten, der Schule gilt Maskenpflicht.

  • - Die Maskenpflicht ist bußgeldbewehrt. Bußgelder werden durch das zuständige Ordnungsamt verhängt.
  • - Klassenzimmer sind keine Verkehrsflächen

Bem.:

Das Corona-Virus wird sowohl durch Tröpfchen als auch durch Aerosole übertragen (SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19),  Stand: 04.09.2020; Zugriff: 08.09.2020)

Sonderregelungen:

In folgenden Fächern gelten abweichende Regelungen für den Unterricht, die von den Fachschaften festgelegt werden:

  • - Musik
  • - Sport

Zusätzlich bleibt es jedem Fach vorbehalten, für bestimmte Unterrichtssituationen eigene Regeln zum Tragen einer Maske oder zusätzlicher Desinfektion festzulegen.

Sonderfall: 1. Unterrichtswoche

Auf Grundlage einer Empfehlung des Ärztlichen Lagezentrums Alb-Donau / Ulm haben die Rektoren der Ulmer Gymnasien für die erste Schulwoche die dringende Empfehlung beschlossen: Das Tragen der Maske soll im Unterricht die Regel und nicht die Ausnahme sein, damit evtl. unerkannt bestehende Infektionen aus der Ferien- und Urlaubszeit eingedämmt werden können.

Pausen

Folgende Regeln sollen in den Pausen gelten

  • - Maskenpflicht – Ausnahme beim Essen
  • - Kein Verlassen des zugewiesenen Pausenbereiches – die Jahrgänge sollen sich nicht mischen
  • - Am Ende der Pause befinden sich die Schüler wieder im Klassenzimmer, d.h. der Pausenbereich muss entsprechend früher verlassen werden (Zeit für Handdesinfektion einplanen)

Bei Niederschlag wird die Pause im Klassenzimmer unter Aufsicht des unterrichtenden Lehrers verbracht.

Wegeführung

Halten Sie sich an die angezeigte Wegeführung. Sie soll dazu beitragen, Menschenansammlungen in unseren Fluren zu vermeiden und die Verweildauer zu verkürzen. Dies senkt das Infektionsrisiko.

Achtung - Maskenpflicht


Aufgrund der aktuellen Infektionslage gilt ab sofort auch im Unterricht die Maskenpflicht! Ersatzmaske nicht vergessen!
Unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50m ist auf dem Pausenhof das Tragen einer Maske nicht verpflichtend.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern. Wann muss Ihr Kind zu Hause bleiben?

Vorgehensweise im Zusammenhang mit Coronafällen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern
Vorgehensweise

Was macht eigentlich der Förderverein?

Termine
Ferienplan
Termine
Ferienplan
FerienvonbisSchulbeginn
SommerferienDonnerstag, 30.07.2020Samstag, 12.09.2020Montag, 14.09.2020
HerbstferienMontag, 26.10.2020Freitag, 30.10.2020Montag, 02.11.2020
WeihnachtsferienMittwoch, 23.12.2020Samstag, 09.01.2021Montag, 11.01.2021
FaschingsferienMontag, 15.02.2021Freitag, 19.02.2021Montag, 22.02.2021
OsterferienMittwoch, 31.03.2021Samstag, 10.04.2021Montag, 12.04.2021
Christi HimmelfahrtDonnerstag, 13.05.2021Freitag 14.05.2021Montag, 17.05.2021
PfingstferienDienstag, 25.05.2021Samstag, 05.06.2021Montag, 07.06.2021
SommerferienDonnerstag, 29.07.2021Samstag, 11.09.2021Montag, 13.09.2021

Bezüglich des Coronavirus können Sie sich auf der Homepage des Kultusministeriums Baden-Württemberg und des Robert-Koch-Instituts unter folgenden Links informieren:

Schule ohne Rassismus