1. Preis Regionalsieger Ulm

24. Feb 2020

jugend forscht
Simon Stückrad

Wir gratulieren Simon Stückrad vom Albert-Einstein-Gymnasium (10b) zu seinem Erfolg!

„upps – das hält ja!“ Ultrasonic Power Pressure Systems

„upps“, ist ein von Simon und zwei weiteren Schülern anderer Schulen im Schüler Forschungszentrum neu entwickeltes Verfahren zur Nachverfestigung von Bauteilen/Proben unterschiedlicher Form und Zusammensetzung. Dies geschieht mittels eines großen isostatischen Druckes von ca. 7.000 bar und dessen Überlagerung mit Ultraschall. Die durch das Nachverfestigen der Bauteile gewonnene Verbesserung beträgt bei einer Torsionsbelastung (Drehung) den Faktor 17. 

Na, wenn das mal nicht beeindruckend ist. Klasse Projekt, tolle Umsetzung, verdient gewonnen! 


Herzlichen Glückwunsch!!