AEG gewinnt den 2. Platz bei Sparkassenwettbewerb

01. Okt 2021

Aktuelles

Bild Tischtennisplatten

Unsere Schule hat im Juni an einem Wettbewerb der Sparkasse Ulm teilgenommen. Das AEG hat mit 1889 Stimmen den 2. Platz belegt und konnte so 3500 Euro für neue Schulprojekte gewinnen. Das Geld soll teilweise in neue Indoor-Tischtennisplatten fließen, da diese bisher in den Pausen sehr beliebt waren. Ein anderer Teil des Geldes soll in das Projekt „Bewegte Pause“ investiert werden. Hier können Schülerinnen & Schüler in der Pause Spielgeräte, wie zum Beispiel Fußbälle, ausleihen und mit anderen, die nicht in ihrer Klasse sind in Kontakt kommen und neue Freundschaften schließen.

Magdalena Böck