Big Band

Die Probenarbeit erfolgt differenziert: Unter professionellen Bedingungen wird in den einzelnen Registern sowie im Tutti ein wechselndes Programm für die Auftritte an den beiden Schulkonzerten erarbeitet. Die gespielten Stücke kommen dabei aus diversen Bereichen wie z. B. Swing, Jazz, Blues, Pop/Rock, Musical oder der Filmmusik. Die Repertoireauswahl richtet sich nach dem Konzertanlass, den Wünschen und individuellen Spielfertigkeiten der jungen Musikerinnen und Musiker. In der fast 15-jährigen Bandgeschichte spielte die Bigband u. a. bei Schulkonzerten, verschiedenen Musicalaufführungen und als Umrahmung von schulischen Feiern.

Jederzeit freuen wir uns auch sehr auf außerschulische Möglichkeiten für Auftritte! Highlights des Bandjahres sind die meist dreitägige Probenfreizeit, die Schulkonzerte selbstverständlich und Begegnungen mit anderen Bands, wie im letzten Schuljahr mit der Bigband des Gymnasiums Sonthofen.

Geplant sind ferner Probenbesuche bei professionellen Bands in Ulm oder Stuttgart (z. B. bei der Bigband des SWR Stuttgart u.a.).

Mitspielen können alle, die eines der folgenden Instrumente beherrschen: Querflöte, Saxophon (Alt, Tenor, Bariton), Klarinette, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn/Bariton, Tuba, E-Bass, E-Gitarre, Schlagzeug, Klavier, Keyboard.

Neue Musiker können ab der 7. Klasse (bei besonderer Eignung bereits ab der 6. Jahrgangsstufe) in der Bigband AG mitwirken und bleiben nach einer Schnupperphase zu Beginn des Schuljahres mindestens ein Jahr lang Mitglied der Band. Ein Einstieg während des Schuljahres ist nach Rücksprache mit dem Bandleader, Herrn Kamp, möglich.

An der Schule können ein Altsaxophon, eine Trompete, ein E-Bass, eine E-Gitarre und ggf. auch eine Posaune zum Spielen während der Bandprobe ausgeliehen werden. Mitgebrachte Instrumente können am Montagmorgen sicher im Vorbereitungsraum Musik (Bau 2) verstaut werden.

Besuch beim SWR

Für wen?

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-12

Wann?
Dienstags, 13.45 Uhr – 15.15 Uhr

Wo?
Musiksaal 1

Leitung:
Herr Kamp