Albert-Einstein-Gymnasium

Gymnasium im Schulzentrum Ulm-Wiblingen
mint freundliche Schule
BoriS
Aufnahme am Gymnasium
Vertretungsplan online
Krankmeldung per Mail

Notbetreuung an den Schulen auch in den Osterferien

Um die in der kritischen Infrastruktur Tätigen nach Kräften zu unterstützen, ist die Notbetreuung an den Schulen, wo immer sie nachgefragt wird, auch in den ab 6. April 2020 beginnenden Osterferien ungeschmälert anzubieten.

Sollten Sie berechtigt sein und hiervon Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schule bleibt bis zum 19.04.2020 geschlossen. Das Betreten des Schulgebäudes ist nicht gestattet. (In dringenden Fällen kann über das Sekretariat ein Termin vereinbart werden.)

Für die Zeit der Schließung der Schulen habt bzw. werdet ihr Arbeitsaufträge erhalten. Dazu ist ein regelmäßiger Kontakt mit euch notwendig,

Die gesamte Organisation läuft über euer Klassenlehrerteam. Es ist eure zentrale Anlaufstelle.
Die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe werden von ihren Kurslehrkräften betreut.

Wie ihr wisst, handelt es sich nicht um verlängerte Ferien. Vielmehr seid ihr verpflichtet, täglich verantwortungsvoll und diszipliniert eure Aufgaben zu erfüllen und fristgerecht Rückmeldungen zu geben. Sicher werden euch eure Eltern dabei unterstützen.

Tägliche Routinen

1. Prüft täglich eure E-Mails, gegebenenfalls die vereinbarten Lernplattformen und unsere Homepage.

2.  Nutzt die Zeit zum Wiederholen und Lernen. Arbeitet sorgfältig.

3. Plant eure Arbeitsphasen, d.h. was ihr wann erledigen werdet.

4. Achtet darauf, die Aufgaben pünktlich abzuschließen und ggf. zurückzusenden.

5. Kommuniziert mit euren Lehrkräften, stellt Fragen, wenn ihr etwas nicht versteht oder Hilfe benötigt.

6. Achtet auf eure Gesundheit, haltet euch an die Hygieneregeln und vermeidet Infektionen.

7. Bleibt gesund!

Bernhard Meyer
Schulleiter

E-Learning Plattform zoom


App Store
Google Play Store

bereitgestellt durch den Förderverein

E-Learning Plattform moodle


Die Landesregierung hat am 13. März 2020 beschlossen, ab Dienstag, den 17. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen.

Zentrale Prüfungen werden verschoben

Prüfungen 2020: Mehr Termine und Vereinfachungen


Bezüglich des Coronavirus können Sie sich auf der Homepage des Kultusministeriums Baden-Württemberg und des Robert-Koch-Instituts unter folgenden Links informieren:

Notfallbetreuung

Das Kultusministerium hat den Personenkreis erweitert, der die Notfallbetreuung für die Kinder in Anspruch nehmen darf:

Kritische Infrastruktur im Sinne des Absatz 4 sind insbesondere

1. die in den §§ 2 bis 8 der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) bestimmten Sektoren Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr,

2. die gesamte Infrastruktur zur medizinischen und pflegerischen Versorgung ein-schließlich der zur Aufrechterhaltung dieser Versorgung notwendigen Unterstüt-zungsbereiche, der Altenpflege und der ambulanten Pflegedienste, auch soweit sie über die Bestimmung des Sektors Gesundheit in § 6 BSI-KritisV hinausgeht,

3. Regierung und Verwaltung, Parlament, Justiz- und Abschiebungshaftvollzugseinrichtungen sowie notwendige Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge (ein-schließlich der Einrichtungen gemäß § 36 Absatz 1 Nummer 4 IfSG), soweit Beschäftigte von ihrem Dienstherrn unabkömmlich gestellt werden,

4. Polizei und Feuerwehr (auch Freiwillige) sowie Notfall- /Rettungswesen einschließlich Katastrophenschutz,

5. Rundfunk und Presse,

6. Beschäftigte der Betreiber bzw. Unternehmen für den ÖPNV und den Schienenpersonenverkehr sowie Beschäftigte der lokalen Busunternehmen, sofern sie im Linien-verkehr eingesetzt werden,

7. das Personal der Straßenmeistereien und Straßenbetriebe,

8. Bestatter.

Wer berechtigt ist und eine Notfallbetreuung für sein Kind in Anspruch nehmen möchte, soll bitte über das Schulsekretariat telefonisch sein Kind anmelden.

Termine
Ferienplan
Termine
Ferienplan
FerienvonbisSchulbeginn
SommerferienMontag, 29.07.2019Dienstag, 10.09.2019Mittwoch, 11.09.2019
Tag der deutschen EinheitDonnerstag, 03.10.2019Freitag, 04.10.2019Montag, 07.10.2019
HerbstferienMontag, 28.10.2019Freitag, 01.11.2019Montag, 04.11.2019
WeihnachtsferienMontag, 23.12.2019Dienstag, 07.01.2020Mittwoch, 08.01.2020
WinterferienMontag, 24.02.2020Freitag, 28.02.2020Montag, 02.03.2020
OsterferienMontag, 06.04.2020Samstag, 18.04.2020Montag, 20.04.2020
1. MaiFreitag, 01.05.2020
Montag, 04.05.2020
Christi HimmelfahrtDonnerstag, 21.05.2020Freitag 22.05.2020Montag, 25.05.2020
PfingstferienMontag, 01.06.2020Samstag, 13.06.2020Montag, 15.06.2020
SommerferienDonnerstag, 30.07.2020Samstag, 12.09.2020Montag, 14.09.2020

Aktuelle Info zur Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist trotz der Schulschließungen erreichbar. Es sind zwar keine persönlichen Gespräche möglich, jedoch biete ich täglich zu festen Zeiten telefonische Unterstützung an. Wie im normalen Schulbetrieb auch sind alle SchülerInnen und deren Eltern herzlich eingeladen, sich mit Fragen oder Sorgen an mich zu wenden. Natürlich ist dies auch per Mail möglich.

Themen könnten z.B. sein: Gemeinsam überlegen, was gegen Langeweile oder "Lagerkoller" hilft, Alternativen zu übermäßigem Medienkonsum finden, Lösungssuche bei Konflikten aller Art im familiären Umfeld oder im Freundeskreis...oder auch etwas ganz anderes!

Wie sonst auch gilt natürlich der Grundsatz der Vertraulichkeit aufgrund meiner beruflichen Schweigepflicht.

Ich bin gern für euch da und unterstütze euch in dieser außergewöhnlichen Situation.

Kontakt Fr. Dotzauer:                                                                         

Tel: 0731/161 4117                                                                
Mail: a.dotzauer@ulm.de                                                       
Erreichbarkeit: Mo-Fr von 10-12 Uhr

Die psychologischen Beratungsstellen im Raum Ulm und Neu-Ulm sind werktags weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar und bieten u.a. Telefonberatungen an. Bei Fragen oder Unsicherheiten, welche Beratungsstelle die geeignete sein könnte, kann die Schulsozialarbeit bei der Vermittlung helfen

Zum Wettbewerbs-Newsletter anmelden

Die aktuellsten Platzierungen finden Sie unter Hall of Fame

 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
Schule ohne Rassismus